Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen um diese Seite zu nutzen!
Schließen

Testversion

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Software. Die Testversion bietet nahezu jede Funktion von XiBase9 Professional.

Für folgende Linux-Architekturen können wir Ihnen XiBase9-Versionen anbieten:

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (80386)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (powerpc)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (powerpc-softfloat)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (powerpc-e500v2)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (armv4t)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (armv5te)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (armv6)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (armv7a)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (armv7a-hf)

Eine detailierte Beschreibung der Komponenten dieses Software-Pakets und eine genaue Installationsanweisung haben wir für Sie hinterlegt.

Im Programmierhandbuch finden Sie eine detailierte Beschreibung aller Funktionen und Schnittstellen.

Lizensierte Version

Mit einem Klick können Sie folgende aktuelle XiBase9 Professional Versionen ---error--- herunterladen:

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (80386)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (powerpc)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (powerpc-softfloat:

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (powerpc-4xx)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (powerpc-4xx-softfloat)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (PowerPC e500v2)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (armv4t)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (armv5te)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (armv6)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (armv7a)

  • XiBase9 Version ---error--- für Linux (armv7a-hf)

Im Programmierhandbuch finden Sie alle Funktionen und APIs.

XiBase9 Version ---error--- enthält alle notwendigen Schriftsätze für europäische Sprachen, sowie einen kleinen japanischen Schriftsatz.

Falls Sie eine Sprachunterstützung für chinesische, japanische und koreanische Sprachen benötigen, müssen Sie zusätzliche Schriftsätze downloaden.

  • Japanische Schriftsätze

  • Chinesische Big5-Schriftsätze

  • Chinesische GB2312-Schriftsätze

  • Koreanische Schriftsätze

Installation

  • Entpacken des Archives in ein temporäres Verzeichnis

  • Setup ausführen

  • Die Software wird automatisch installiert in "/usr/XIBASE9"

  • Entpacken zusätzlicher Schriftsätze in dem Verzeichnis "/usr/XIBASE9/FONTS"

  • Hängen Sie das Verzeichnis "/usr/XIBASE9/bin" an die Umgebungsvariable PATH an
    "export PATH=/usr/XIBASE9/bin:$PATH"

  • Kommandozeilen:
    "XiBase9 -d"
    startet XiBase9 und den Desktop-Manager unter Verwendung des aktuellen Framebuffers
    Rufen Sie "XiBase9 -?" auf, um weitere Optionen zu erhalten

  • Bekannte Probleme:
    Falls der Programm-Setup oder das XiBase9-Programm nicht funktioniert, überprüfen Sie bitte die Verfügbarkeit der Datei "/lib/ld-linux.so.2".
    Falls notwendig, erstellen Sie bitte einen Link, z.B.:
    "ln -s ld-2.2.5.so ld-linux.so.2"

Beim allerersten Start des GUI-Builders wird Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung angezeigt, mit deren Hilfe Sie in der Lage sind, Ihre erste XiBase9-Anwendung zu erstellen.


Lieber Kunde

Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen ein Feedback über Ihre Erfahrungen mit unserer Software zu erhalten. Dies hilft uns, die Ansprüche und Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.

Vielen Dank




Testversion

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Software. Die Testversion bietet nahezu jede Funktion von XiBase9 Professional.

XiSys bietet Ihnen XiBase9-Versionen für folgende OS-9-Architecturen:

  • XiBase9 Version ---error--- für OS-9 PowerPC

  • XiBase9 Version ---error--- für OS-9 Intel x86

  • XiBase9 Version ---error--- für OS9 ARMV7

Sie finden eine detaillierte Beschreibung der Komponenten dieses Software-Pakets und deren Installation.

Im Programmierhandbuch können Sie alle Funktionen und Schnittstellen nachschlagen.

Lizensierte Version

Mit einem Klick können Sie folgende aktuelle XiBase9 Professional Version ---error--- herunterladen:

  • XiBase9 Version ---error--- für OS-9 PowerPC

  • XiBase9 Version ---error--- für OS-9 Intel x86

  • XiBase9 Version ---error--- für OS9-ARMV7

Im Programmierhandbuch finden Sie alle Funktionen und APIs.

Für folgende Versionen ist ein PDF-Reader verfügbar:

  • XiBase9 Version ---error--- für OS-9 PowerPC

  • XiBase9 Version ---error--- für OS-9 Intel x86

  • XiBase9 Version ---error--- für OS9-ARMV7

XiBase9 Version ---error--- enthält alle notwendigen Schriftsätze für europäische Sprachen, sowie einen kleinen japanischen Schriftsatz.

Falls Sie eine Sprachunterstützung für chinesische, japanische und koreanische Sprachen benötigen, müssen Sie zusätzliche Schriftsätze downloaden.

  • Japanische Schriftsätze

  • Chinesische Big5-Schriftsätze

  • Chinesische GB2312-Schriftsätze

  • Koreanische Schriftsätze

Installation

  • Entpacken Sie die heruntergeladenen ZIP-Dateien
  • Kopieren Sie alle Dateien in ein temporäres Verzeichnis auf dem Zielcomputer.
  • Wechseln Sie in das Verzeichnis auf dem Zielcomputer.
  • Geben Sie load -d install ein
  • Geben Sie install ein
  • Es erscheint eine Abfrage Ihres Installations-Verzeichnisses.
    Wenn Sie z.B. /h0 eingeben, wird Ihre vollständige Software in /h0/XIBASE9_V6421 installiert.
  • Abhängig vom Installationsverzeichnis müssen zwei Umgebungsvariablen definiert werden bevor Sie XiBase9 starten können.
    Geben Sie setenv XIBASE9 /h0/XIBASE9_V6421ein
    Geben Sie setenv PATH /h0/XIBASE9_V6421/BIN ein
  • Zur Anpassung der Software an die Grafik-Hardware müssen Sie zwei Dateien kopieren:
    XiGfx.dll
    video.conf

XiBase9 und Dynamic Link Bibliotheken

Zur Anpassung von XiBase9 an verschiedene Grafik-Hardwares werden Dynamic Link Bibliotheken verwendet. Diese befinden sich in ../OS9/[processor]/[hardware]/....
Der Name der Shared Library-Module ist XiGfx.dll.
Bitte kopieren Sie diejenige Datei, die Ihrer Hardware entspricht in das ../XIBASE9/BIN-Verzeichnis auf Ihrem Zielsystem.
Im gleichen Verzeichnis finden Sie die Konfigurationsdatei video.conf. Diese Datei ist optional und wird nicht jedes Mal mitgeliefert. Wenn Sie diese Datei gefunden haben, kopieren Sie sie bitte in das Zielverzeichnis ../XIBASE9/CONFIG.

Hinweis:
Wenn Sie XiBase9 zusammen mit MAUI oder auf x86 betreiben, müssen Sie keine Dateien kopieren.

XiBase9 und PowerPC, SH3, SH4 oder ARM

Wenn Sie XiBase9 zusammen mit MAUI betreiben und Sie möchten das MAUI-Eingabegerät benutzen, rufen Sie bitte den MAUI-Eingabe-Prozess auf.

  • maui_inp <>>>/nil &

Ansonsten verwenden Sie bitte

  • /m0 für eine a Bus-Maus oder
  • /t1 für eine serielle Microsoft- oder Logitech-Maus und
  • /term oder /kx0 für die Tastatur

Das Betreiben von XiBase9 mit verschiedenen MAUI Grafikeinstellungen kann ausgewählt werden:

  • XiBase9 -vm fragt nach den verfügbaren Video-Modi
  • XiBase9 -vm=<video mode> startet den Server mit den gewünschten Einstellungen

XiBase9 und x86

XiBase9 kann auf x86 betrieben werden unter Verwendung von:

  • der VESA-Funktionalität
  • oder mit einer speziellen Dynamic Link-Bibliothek für die Grafikkarte.

Eine Bus-Maus oder eine serielle Maus wird auf /t1 automatisch erkannt.

Hinweis:
Wenn Sie die VESA-Schnittstelle verwenden, muss die Datei runvesa.xiz kopiert werden, ansonsten benötigen Sie die Datei runtime.xiz.
Es können nicht alle Grafikkarten mit den VESA-Funktionen programmiert werden.
Geben Sie XiBase9 -vm ein, um Informationen über den verfügnbaren Support auf Ihrem Computer zu erhalten.

XiBase9 und 68k

XiBase9 kann nur unter Verwendung einer speziellen Dynamic Link-Bibliothek für die Grafik-Hardware an die 68k-Hardware angepasst werden.

Aufruf des lokalen Grafik-Servers

Die gesamte Software ist in Englisch, Deutsch und Japanisch verfügbar. Um mit der gewünschte Sprache zu starten, benötigen Sie die Eingabe von:

  • XiBase9 -l=JP (Japanisch) oder
  • XiBase9 -l=EN (Englisch)

Optionen

-d startet automatisch den Desktop-Manager.
-e nach dieser Option kann ein Programm-Name mit Argumenten definiert werden. Der Server ruft nach dem Hochfahren dieses Programm auf.
-kt= ändert das Tastatur-Layout. (DE, FR, US ...) (die Standareinstellung ist US)
-vm zeigt die verfügbaren Video-Modi an (nur bei x86)
-vm= legt den Video-Modus fest (nur bei x86)

Zusätzliche Optionen

Um zusätzliche Optionen zu erhalten, geben Sie bitte XiBase9 -? ein.

Display-Umlenkung

Alle XiBase9-Anwendungen können auf einen PC umgeleitet werden. Der lokale Grafik-Server muss ersetzt oder dem Objekt-Server XiLinkC hinzugefügt werden. Am Besten starten Sie XiLinkC nach dem Booten des Systems als Super-User.

  • XiLinkC <>>>/nil &

Die obige Kommandozeile aktiviert die Display-Umlenkung.

Für weitergehende Informationen lesen Sie bitte im Handbuch des Desktop-Managers (Kapitel 4) nach.

Beispiel einer Inbetriebnahme

  • Festlegen des Enviroment
    setenv XIBASE9 /h0/XIBASE9
    setenv PATH /h0/XIBASE9/BIN
  • Starten der Display-Umlenkung
    XiLinkC <>>>/nil &
  • Starten des lokalen Grafik-Servers mit Desktop-Manager und PS2 Bus-Maus auf x86
    XiBase9 -d
  • Starten des lokalen Grafik-Servers mit Ihrer Anwendung und einer Microsoft-Maus auf /t1.
    Verwenden Sie die deutsche Sprache und eine deutsche Tastatur.
    XiBase9 -mouse=/t1 -kt=DE -l=DE -e

Beim allerersten Start des GUI-Builders wird Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung angezeigt, mit deren Hilfe Sie in der Lage sind, Ihre erste XiBase9-Anwendung zu erstellen.


Lieber Kunde

Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen ein Feedback über Ihre Erfahrungen mit unserer Software zu erhalten. Dies hilft uns, die Ansprüche und Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.

Vielen Dank




Testversion

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Software. Die Testversion bietet Ihnen fast alle Funktionen, die auch XiBase9 Professional aufweisen.
Testen Sie unser Produkt mit dem Download unserer Demoversion XiBase9 Version ---error--- für Windows.

Sie finden eine detailierte Beschreibung aller Komponenten dieses Software-Pakets; die Software befindet sich in einem selbstextrahierendem Archiv und wird automatisch installiert.

Im Programmierhandbuch finden Sie eine Beschreibung aller Funktionen und APIs.

Lizensierte Version

Mit einem Klick können Sie die aktuelle XiBase9 Professional Version ---error--- herunterladen.

Im Programmierhandbuch sind alle Funktionen und APIs genau beschrieben.

XiProfessional für Windows XP / Vista / 7 enthält folgende Bibliotheken:

  • Microsoft Visual C++
  • OS-9 Motorola 68k
  • OS-9 PowerPC
  • OS-9 Intel x86
  • OS9 ARMV7
  • OS-9 Hitachi SH4

Installation

  • Die Software liegt in einem selbst-extrahierenden Archiv
  • Die Installation erfolgt automatisch

Beim allerersten Start des GUI-Builders wird Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung angezeigt, mit deren Hilfe Sie in der Lage sind, Ihre erste XiBase9-Anwendung zu erstellen.


Lieber Kunde

Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen ein Feedback über Ihre Erfahrungen mit unserer Software zu erhalten. Dies hilft uns, die Ansprüche und Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.

Vielen Dank




Das lokale Grafikmodul

XiBase9

Komponenten:

  • XiBase9 - lokales Grafikmodul
  • libxibase9.so - Kommunikationsschnittstelle
  • libxigfx.so - lokale Adaption an die Grafik-Hardware
  • Schriftsätze

XiBase9 ist der Grafikserver für das lokale Display. Er erfüllt die Anforderungen aller lokaler XiBase9-Applikationen.

Anpassung von XiBase9 an verschiedene Hardwares

Für die Anpassung an verschiedene Grafik-Hardwares ist libxigfx.so verantwortlich. Durch den Austauch dieser Datei können neue Hardware-Komponenten unterstützt werden. Standardmäßig verwendet XiBase9 die VESA-BIOS Extension (nur auf x86-Hardware) oder den Frame Buffer Device. Falls Sie eine bessere Auflösung benötigen oder der Frame Buffer Device nicht vorhanden ist, muss eine spezielle Anpassung an Ihre Hardware erfolgen.

Nach verschiedenen Auflösungen fragen:

Mit dem Aufruf von XiBase9 mit den Parametern -vm oder -fb erhalten Sie eine Liste der verfügbaren Video-Modi und Parameter, wobei -vm die VESA-Fähigkeiten und -fb den Frame Buffer abfragt. Das Abrufen des Video-Modi kann einige Minuten dauern.

Aufruf von XiBase9:

Nach einer erfolgreichen Installation befinden sich alle XiBase9-Komponenten in dem Verzeichnis /usr/XIBASE9. Alle ausführbaren Dateien befinden sich in /usr/XIBASE9/BIN. Vor dem Starten des Servers muss die Umgebungsvariable PATH erweitert werden.

export PATH=$PATH:/usr/XIBASE9/BIN

XiBase9 kann nun mit verschiedenen Optionen gestartet werden, die mit XiBase9 -? aufgerufen werden.
XiBase9 -d startet den Server und die Taskleiste mit den Standareinstellungen von VESA oder dem Frame Buffer.

Sprachen:

XiBase9 kann verschiedene Sprachen unterstützen. Alle sprachabhängige Dateien befinden sich in /usr/XIBASE9/RSC/CountryDirectory. Die Sprache Englisch befindet sich z.B. in /usr/XIBASE9/RSC/EN. Wählen Sie die Sprache mit dem Parameter -l=CountryDirectory.
Die Standardsprache ist Englisch.

Tastatur-Layout:

Mit -kt= können sie das gewünschte Tastatur-Layout auswählen(de für Deutsch, fr für Französich) Das standarmäßg eingestellte Tastatur-Layout entspricht der normalen US-Tastatur.

Beispiele:

XiBase9 -d
Startet XiBase9 mit der Taskleiste. Tastatur-Layout und Sprache können über die Eigenschaften der Taskleiste ausgewählt werden.

XiBase9 -vm=11 -d
Startet XiBase9 mit der Taskleiste und stellt die Bildschirmauflöung auf 1024x768 Pixel mit 16 Bits pro Pixel ein.

XiBase9 -vm=2 -kt=DE -l=DE -e XiTerm
Startet XiBase9 mit 800x600 Pixel und 8 Bits pro Pixel. Nach erfolgreichem Starten ruft XiBase9 die Anwendung XiTerm auf.

Das Remote Grafikmodul

XiLinkC

Komponenten:

  • XiLinkC - Remote Grafikmodul
  • libxibase9.so - Kommunikationsschnittstelle

XiLinkC ist der Remote Grafik-Server. Er erfüllt alle Anforderungen der umgeleiteten XiBase9-Anwendungen.
XiLinkC muss nur einmal gestartet werden. Jedes Anzeigegerät muss eine Login-Prozedur übergeben. Bei erfolgreichem Einloggen wird XiLinkC einmal für dieses Anzeigegerät nachgebildet.

XiLinkC erwartet folgende Komponenten auf dem Anzeigegerät:

  • XiBase9, lokales Grafik-Modul
  • XiLinkS, das Gegestück zu XiLinkC

Aufruf von XiLinkC

vor dem Start von XiLinkC muss die Umgebungsvariable PATH erweitert werden:

export PATH=$PATH:/usr/XIBASE9/BIN

Rufen Sie XiLinkC ohne Parameter auf.

Fragen Sie nach zusätzlichen Parameter mit XiLinkC -?

Die GUI-Schnittstelle

XiDesktop

Der Desktop-Manager wurde eingerichtet, um dem Nutzer die grafische Anwendung der leistungsfähigen Systemeigenschaften von Linux zu ermöglichen. XiDesktop kann auch auf Linux-unabhängigen Plattformen platziert werden und die Handhabung von Multi-Plattform- Umgebungen vereinheitlichen.

Der Anwender kann so bei der Verwendung des System-unabhängigen Datei-Managers mühelos Links oder "drag & drops" einrichten. End of line-Zeichen in Text-Dateien werden beim Austausch zwischen Plattformen mit unterschiedlichen Betriebssystememn automatisch und korrekt konvertiert.

Der Desktop-Manager bietet eine attraktive Umgebung zur Fernwartung, da er selbsttätig Verbindungen zu Remote-Systemem initialisiert oder löscht. Multi-Tasks sind für dieses System kein Problem. Durch Anklicken eines Icons starten Sie den Remote-Prozess und leiten diesen automatisch auf ein Anzeige-Gerät um, während Dateien mit der "drag & drop"-Methode übertragen werden.

Komponenten:

  • XiArchive, Archivierungsprogramm
  • XiBitmap, Bitmap-Editor
  • XiClock, Analoge Uhr
  • XiDesktop, Icon-Manager, Taskleiste und Start-Menü
  • XiIconEd, Icon-Editor
  • XiLinkS, Remote-Darstellung
  • XiList, Auflistungsprogramm mit GNU-Compiler-Unterstützung
  • XiManual, Online-Manual
  • XiPhoto, Bildschirm-Kopie
  • XiSysMan, Datei-Manager
  • XiSysMon, Arbeitsleistungs-Monitor
  • XiTaskMgr, Task-Monitor
  • XiTerm, Terminal-Programm
  • XiWrite, Text-Editor mit Syntax-Hervorhebung

Alle Programme können vom Start-Menü oder von der Shell aus aktiviert werden.
Der Aufruf "-d" startet bei der Aktivierung von XiBase9 automatisch den Desktop-Manager.

Die Entwicklungsumgebung

XiProfessional

Während XiBase9 und XiLinkC Ihnen einen Objekt-orientierten Server bieten und Xi Desktop eine einfache Handhabung des Betrienssystems garantiert, repräsentiert XiProfessional alle Werkzeuge für die Entwicklung. Mit XiProfessional heben Sie einen GUI-Builder, einen Quellcode-Generator und einen Programm-Editor mit Syntax-Hervorhebung zur Verfügung. Die Diagnose-Werkzeuge ermöglichen Ihnen , Tasks und Ereignisse aufzuzeichnen.

Komponenten:

  • API, die API-Bibliothek befindet sich in /usr/XIBASE9/LIB/LINUX/80386/libxibase9.so
  • GNU-Compiler und -Debugger-Unterstüzung
    Die Aktivierung mit einem Doppelklick auf das Makefile liefert eine gefilterterte und farbig markierte Fehler- und Warnungsausgabe mit einem direkten Zugang zum Quellcode.
    Wendet man gdb zusammen mit XiTerm an, werden Variablen beim Überfahren mit der Maus angezeigt.
  • Online-Hilfe für API
  • Diagnose-Werkzeuge
  • Erste Schritte
  • GUI-Builder
  • Quellcode-Beispiele mit Makefiles befinden sich in /usr/XIBASE9/Examples/...
  • XiDesign, der grafische Layout-Editor für Ihr Look & Feel
  • XiEvents, der Ereignis-Monitor zeigt für jede Anwendung jedes einzelne Ereignis auf
  • XiResEd, der GUI-Builder mit Quellcode-Generator
  • XiShowFont, der Schrift-Anzeiger und -Editor
  • XiTaskMgr, der API-Monitor analysiert die Zeitabläufe der Anwendungen

Alle Komponenten werden in englischer und deutscher Sprache geliefert.

Alle Programme können vom Start-Menü oder der Shell aus aktiviert werden.

Beim erstmaligen Starten des Gui-Builders werden Sie detailliert duch die ersten Schritte geleitet, und sind so in der Lage, ihre erste XiBase9-Anwendung zu erstellen.


Lieber Kunde

Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen ein Feedback über Ihre Erfahrungen mit unserer Software zu erhalten. Dies hilft uns, die Ansprüche und Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.

Vielen Dank




XiBase9 Professional

Handbuch mit der Beschreibung aller Funktionen und API-Schnittstellen, sowie einer Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das Programmier-Handbuch

Installationsanweisungen

  • Installation von XiBase9 auf Linux-Platformen

  • Installation von XiBase9 auf OS-9-Platformen

  • die Installation von XiBase9 auf Windows-Platforms erfolgt automatisch

Lieber Kunde

Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen ein Feedback über Ihre Erfahrungen mit unserer Software zu erhalten. Dies hilft uns, die Ansprüche und Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.

Vielen Dank